Sanierungsberatung

Die Gründe für eine Unternehmensschieflage sind vielschichtig und teilweise auch unverschuldet (bspw. Ausfall eines Großkunden). Die Konsequenzen sind praktisch immer gleich; Banken, Zulieferer und Gläubiger gehen sofort in die Defensive und diese Haltung verstärkt und beschleunigt die Abwärtsspirale.

 

Wird die Situation nicht konsequent und schnell bereinigt, droht eine Insolvenz. In einer solchen Situation ist es wichtig, einen Partner und Berater mit Weitsicht und Übersicht an seiner Seite zu haben. Die RWS Treuhand KG ist auch in der Krise der zuverlässige Partner an Ihrer Seite, der die Dinge zielorientiert und mit der notwendigen Sorgfalt angeht.

 

Unsere Mitarbeiter beraten Sie bei einer drohenden Insolvenz, forcieren notwendige Restrukturierungen im Unternehmen, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein tragfähiges Sanierungskonzept und beziehen anschließend die Gläubiger in die Gespräche ein, um mit Ihnen gemeinsam einen Weg aus der Krise zu beschreiten.

Wie eine Unterstützung in einer Krisensituation konkret aussehen könnte, ist im Folgenden beispielhaft und nicht abschließend dargestellt:

  • Analyse der Krisenursachen
  • Prüfung und Bewertung der Sanierungsfähigkeit und der Sanierungswürdigkeit
  • Einleitung von direkten Maßnahmen zur sofortigen Existenzsicherung
  • Zielgerichtete und kompetente Beratung sowie Erstellung klarer Maßnahmenpläne
  • Erstellung eines Sanierungskonzeptes
  • Verhandlung mit Gläubigern und Banken
  • Unterstützung und Mitwirkung im Liquidationsfall, im Insolvenzverfahren und im Fall einer übertragenden Sanierung bis hin zur Gründung und Begleitung einer Auffanggesellschaft.

 

 

 

 

 

 

 

​Eindhovener Straße 56

41751 Viersen
Tel.: +49 2162 - 9545 0
Fax: +49 2162 - 9545 45
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© RWS Treuhand KG